Ayurveda lernen: Dein Weg in ein neues Leben

Meine Ayurveda Ausbildung startete, als ich 1994 mein Studium der Ayurvedamedizin in Indien begann. Damals war mir noch nicht bewusst, welche Bedeutung diese Lehre für meinen persönlichen Lebensweg haben würde. Heute, über 27 Jahre später, kann ich aus vollem Herzen und in tiefer Dankbarkeit sagen: AYURVEDA hat mein Leben maßgeblich geprägt.

Vielleicht geht es auch Dir so wie mir damals – Du spürst eine Faszination für die älteste Gesundheitslehre der Menschheit und möchtest Ayurveda lernen. Möglicherweise erst einmal für Dich selbst oder gleich mit einem konkreten Plan zur beruflichen Verwirklichung.

Ganz gleich, welche Motivation Dich jetzt leitet – folge ihr und erkunde selbst, ob europäischer Ayurveda Dein Leben beruflich und privat bereichern darf. Ob qualifizierter Heilberufler (Therapeut) oder Quereinsteiger, starte Deine Ayurveda Ausbildung zunächst mit unserem Kompaktseminar Ayurveda Basiswissen und entscheide dann über Deinen weiteren Weg.

In unserer Akademie hast Du die Möglichkeit, Ayurveda in unterschiedlichen Bereichen zu lernen: von Ernährung und Pflanzenheilkunde, Verhaltensmedizin und Psychologie bis hin zur inneren Medizin, Ernährungstherapie und Psychosomatik.

Theoretisches Wissen erwirbst Du in unseren Web Based Trainings online, die Praxis im Präsenzunterricht vor Ort. Bei EURASIAMED kannst Du integrativen Ayurveda sowohl für Dich privat lernen als auch einen zertifizierten Abschluss für die künftige Praxistätigkeit erwerben.

Für welchen Weg Du Dich auch entscheidest – ich würde mich sehr freuen, meine Begeisterung mit Dir teilen zu dürfen.

Herzlichst, Ralph Steuernagel

Warum Online?

Weil jede Stunde zählt!

Kennst Du das wunderbare Gefühl eines freien Studentenlebens? Man steht auf, wann man will, geht zur Uni, hört Vorlesungen, trifft Kommiliton(inn)en auf dem Campus und im Cafe, begegnet sich in der Mensa und hat gefühlt alle Zeit der Welt. Ein Universitätsstudium dauert bis zum Masterabschluss mindestens zehn Semester, also fünf Jahre. Das ist auch die Länge eines Studiums der Ayurvedamedizin in Indien.

Deine Ayurveda Ausbildung in Deutschland ist mit diesem Studentenleben nicht vergleichbar. Sie findet berufsbegleitend statt und soll Dich in kürzester Zeit auf die künftige Arbeit in eigener Praxis vorbereiten.

Die Zeiten haben sich geändert: als wir 1998 den ersten Studiengang ins Leben riefen, dauerten unsere Ausbildungen noch drei volle Jahre und der Stundenumfang lag dreimal so hoch wie heute. Es ist ein Zeichen der Zeit: Abschlüsse wollen schneller, kompakter und günstiger erworben werden.

Wir haben diese Herausforderung angenommen und ein Lernsystem entwickelt, das den heutigen Anforderungen gerecht wird. In über 16.000 Unterrichtsstunden an mehr als 2.300 Seminartagen haben wir gelernt, die besten Lehrmethoden Online mit Praxistrainings vor Ort zu kombinieren. Nur so können wir die Qualität halten und weiterentwickeln, für die EURASIAMED seit 23 Jahren steht. Unser Mantra lautet daher

Teaching Online | Training Inhouse | Meeting Outside

Alle theoretischen Inhalte einer Ayurveda Ausbildung lassen sich Online wesentlich konzentrierter, effektiver und zeitsparender vermitteln als im Seminarraum vor Ort. Praxistrainings erfordern hingegen den direkten Kontakt von Lehrer, Schüler und Proband. Die wichtige persönliche Begegnung mit Gleichgesinnten findet bei EURASIAMED außerhalb der Lehrzeiten statt. Hierfür organisieren wir regelmäßige Events.

10 Gründe und Vorteile, Online bei EURASIAMED zu studieren

Bei einer Seminarteilnahme vor Ort kommen zur Seminargebühr noch Reisekosten für die Übernachtung und Verpflegung hinzu – diese verdoppeln in etwa Deine Investition.

Online sparst Du somit etwa 50% der Ausbildungskosten und kannst in weitere Fortbildungen oder den Praxisaufbau investieren.

Unsere Lebenszeit ist wertvoller als alles Andere. Anstelle langer und teils beschwerlicher An- und Abreisen studierst Du bequem von zu Hause oder einem Ort Deiner Wahl aus. Effektiver geht es nicht.

Du arbeitest von Montag bis Freitag und möchtest am Wochenende Ayurveda lernen? Dann führen Seminare vor Ort zu Verdienstausfällen durch An- und Abreise. Entscheidest Du Dich für eine Heimreise am Sonntag Abend, startest Du erschöpft in die neue Woche.

Die Alternative: Du beendest Deine Arbeitswoche wie gewohnt am Freitag, stimmst Dich am Abend ein wenig auf das Wochenende ein und startest am Samstag entspannt um 10 Uhr in das Online Seminar.

Eine berufsbegleitende Ayurveda Ausbildung erfordert Zustimmung und Verständnis von Partnern und Kindern. Innerhalb der Woche der geregelten Arbeit nachzugehen und an den Wochenenden von der Familie getrennt zu sein, ist für Viele eine große Herausforderung.

Ganz anders Online: Du informierst die Familie, zu welchen Zeiten Du ungestört studieren möchtest und bist außerhalb der Seminarzeiten für Deine Liebsten da. Arbeit, Familie und Ausbildung werden nun möglich!

Die beiden großen Studienmodule Ernährung & Pflanzenheilkunde und Verhaltensmedizin & Psychosomatik führen wir zudem an 12 Samstagen im 14-Tage-Takt durch, damit Du Dich sonntags Deiner Familie widmest.

Du magst keine fremden Betten im Hotel und auswärtiges Essen?

Kein Problem! Deine Online Teilnahme ermöglicht die perfekte Verbindung aus individuellem Lifestyle und effizientem Lernen.

Starte den Seminartag mit Deiner ayurvedischen Morgenroutine aus Reinigung, Bewegung, Körperpflege, leichtem Frühstück und Meditation. In den Seminarpausen kannst Du Dich entspannen, bewegen und frisch erholt in die nächste Lehreinheit einsteigen.

Online fokussierst Du Dich voll und ganz auf Deinen Lehrer und die Lehre – ohne sinnliche Ablenkung durch die neue Umgebung oder andere Teilnehmer. Dein Lernerfolg wird dadurch deutlich gesteigert.

In unseren Online Seminaren vermitteln wir – verglichen mit Präsenzseminaren vor Ort – etwa 25% mehr Lehrinhalte.

Kennst Du das: Teilnehmer kommen verspätet aus Pausen zurück, verhalten sich undiszipliniert, mögen die Selbstdarstellung und Diskussion zum Thema ohne Nutzen für die Anderen? Das Alles kostet wertvolle Zeit – und entfällt bei der Online Durchführung gänzlich. Dort starten wir pünktlich ohne Verzögerung, filtrieren alle Fragen und prüfen sie auf themenspezifische Relevanz. Effektivität pur!

In herkömmlichen Präsenzseminaren vor Ort können durchschnittlich 25-30 Fragen pro Tag persönlich gestellt und beantwortet werden.

Online verdreifachen wir die Q&A Dichte und gehen konzentriert auf 75-100 Fragen täglich ein. Du lernst somit auch durch die Fragen Anderer. Unnötige Wiederholungen schließen wir konsequent aus.

Viele Teilnehmer schätzen den persönlichen Austausch untereinander und die soziale Begegnung unter Gleichgesinnten. Wir auch!

Die körperliche, haptische Begegnung können wir online nicht darstellen, alles Andere sehr wohl. Um visuell und auditiv miteinander zu kommunizieren, nutzen wir an jedem Seminartag unterschiedliche Plattformen zum lockeren Chat und Networking, für Übungen in Kleingruppen und konzentrierte Meetings mit allen Teilnehmer(inne)n.

Herkömmliche Webinare und Online Kurse werden über Zoom oder ähnliche Plattformen durchgeführt: Du siehst den Dozentenkopf in einem Miniaturfenster und daneben eine Powerpoint-Präsentation.

Diese Form des Online Unterrichts ist monoton und schnell ermüdend. Das Herzstück unserer Online Seminare ist der Livestream mit drei Kameras und einer ausgeklügelten Choreographie. Du siehst Ralph in voller Größe auf der Bühne vor seinem interaktiven XXL-Touchscreen und hast das Gefühl, im Seminarraum zu sitzen. Q&A und praktische Übungen werden im Dialogstil mit Corina und Ralph präsentiert.

Dein Seminartag beginnt vor dem eigentlichen Unterrichtsbeginn im Pre-Meeting zum lockeren Austausch über unseren Chatroom. Dort begegnest Du Deinen Kolleg(inn)en mit Bild und Ton.

Für Praxisübungen in Kleingruppen nutzen wir unseren Training Room. Dort analysierst Du Praxisfälle und erstellst gemeinsam mit den Kolleg(inn)en Rezepte und ganzheitliche Gesundheitspläne.

Nach den intensiven Teachings gibst Du das neue Wissen im Rahmen einer Lernkontrolle auf unserer E-Learning Plattform direkt wieder. Die spielerische Art, anhand von 15 Aufgabentypen Erlerntes anzuwenden, macht Spaß und gibt  wertvolles Feedback über Deinen Wissensstand.

Jeder Seminartag wird in einem Abschlusstreffen mit allen Dozenten und Teilnehmer(inne)n im Meeting Room abgerundet. Dort erhältst Du auch die organisatorischen Infos zur Fortsetzung Deiner Ausbildung.

Ausbildungsmodule

Now - Next - Later | Schritt für Schritt zum Ziel
ROADMAP | ALLE KURSE & ABSCHLÜSSE IM ÜBERBLICK
AYURVEDA BASISWISSEN KOMPAKT
AYURVEDA ERNÄHRUNG & PFLANZENHEILKUNDE
Vegetarische Rezepte zur Therapie ernährungsbedingter Störungen
PRAXISWISSEN ERNÄHRUNGSTHERAPIE
Kategoriebild
AYURVEDA VERHALTENSMEDIZIN & PSYCHOLOGIE
Nachdenklich Frau mit Sorgen am Fenster
PRAXISWISSEN PSYCHOSOMATIK