Ayurveda Ausbildung | Alle Kurse im Überblick

BLENDED LEARNING SEIT 1998

Kompaktseminar | 2 Studienmodule | 14 Fachseminare | 2 Praxistrainings

In dieser Übersicht kannst Du auf einen Blick alle Kurse der EURASIAMED Akademie mit ihren 4 zugehörigen Abschlusszertifikaten entnehmen.

Deine Reise beginnt mit A wie Ayurveda im Kompaktseminar Ayurveda Basiswissen, das zweimal jährlich im Mai und November angeboten wird.

Damit legst Du das Fundament und löst Dein Ticket für alle folgenden Studienmodule und Fachseminare, die einzeln buchbar sind und individuell kombiniert werden können.

TEILNAHMEWEGE

LIVESTREAM ONLINE

Ayurveda von jedem Ort der Welt aus studieren
Für Erfolgsorientierte & Entrepreneure
  • LIVE-ÜBERTRAGUNG AUS DEM LEHRSAAL
  • PERSÖNLICHER AUSTAUSCH IN MEETINGS
  • FRAGEN & ANTWORTEN VIA LIVE-CHAT
  • LERNKONTROLLE IM E-LEARNING
  • 28 TAGE POSTVIEW INKLUSIVE
  • ANLEITUNG ZUR SELBSTERFAHRUNG
  • Q & A | ONLINE MEETING NACH 28 TAGEN
  • TEILNAHMEZERTIFIKAT
PLATZ 1

LIVE VOR ORT

In der EURASIAMED AKADEMIE Bad Homburg
Für Socializer und Teamplayer
  • UNTERRICHT IM LEHRSAAL
  • PERSÖNLICHER AUSTAUSCH VOR ORT
  • FRAGEN & ANTWORTEN VOR ORT
  • LERNKONTROLLE IM E-LEARNING
  • 28 TAGE POSTVIEW INKLUSIVE
  • ANLEITUNG ZUR SELBSTERFAHRUNG
  • Q & A | ONLINE MEETING NACH 28 TAGEN​
  • TEILNAHMEZERTIFIKAT
PLATZ 2

POSTVIEW ONLINE

Zeitunabhängig 28 Tage nach dem Live-Event
Für Individualisten und Freigeister
  • AUFZEICHNUNG IN HD-QUALITÄT
  • LERNKONTROLLE IM E-LEARNING
  • ANLEITUNG ZUR SELBSTERFAHRUNG
  • Q & A | ONLINE MEETING NACH 28 TAGEN​
  • TEILNAHMEZERTIFIKAT NACH ERFOLGREICHER LERNKONTROLLE
PLATZ 3

Ayurveda Consultant | 3 zertifizierte Abschlüsse

Welcher Abschluss ist für mich der richtige?

Diese Frage stellen nahezu alle Interessenten und Teilnehmer unserer Ausbildung seit 23 Jahren. Und ganz ehrlich, die Antwort lautet: Das weiß ich (jetzt) auch noch nicht. Natürlich können wir nun Zielgruppen und die dazugehörigen Kurse definieren – aber das möchten wir nur bedingt.

Deine Ayurveda Ausbildung ist ein Prozess und Du begibst Dich auf einen Weg, der sich stufenweise bahnt. Starte mit dem Kompaktseminar Ayurveda Basiswissen, in dem Du eine Einführung in alle Fachbereiche erhältst und zugleich das Fundament für alle weiteren Schritte legst. In der persönlichen Studienberatung erfassen wir Deine Zukunftsperspektiven.

Unser ältester und von den meisten Teilnehmern angesteuerte, präventiv orientierte Abschluss ist der AYURVEDA HEALTH CONSULTANT. Er umfasst alle vier Fachbereiche der ayurvedischen Ernährung, Verhaltensmedizin, Pflanzenheilkunde und Psychosomatik.

Möchtest Du Dich auf die ayurvedische Ernährungstherapie zur Behandlung ernährungsbedingter Beschwerden spezialisieren, ist der HOLISTIC NUTRITION CONSULTANT die richtige Entscheidung.

Als Yogalehrer, Psychotherapeut, Pädagoge oder Vertreter sozialer Berufe zieht es Dich möglicherweise zum MENTAL HEALTH CONSULTANT hin. Mit den darin erworbenen Fähigkeiten kannst Du psychosomatisch belastete Klienten ganzheitlich begleiten.

Ayurveda Therapeut? Ein sensibler Begriff!

Warum bilden wir – im Gegensatz zu vielen anderen ayurvedischen Bildungseinrichtungen – keine „AYURVEDA THERAPEUTEN” aus?

Der alleinige Begriff „Therapeut“ ist in Deutschland – im Unterschied zum Physio- oder Psychotherapeuten – gesetzlich nicht geschützt und das bringt einige Probleme mit sich. Hilfesuchende gehen davon aus, dass „Therapeuten“ Heilkundige sind, die über eine entsprechende Fachkompetenz verfügen.

Zu den Heilberufen in Deutschland zählen Ärzte, Zahnärzte, Psychologen und Heilpraktiker. Sie dürfen in ihren jeweiligen Fachbereichen eigenständig diagnostizieren und therapieren und unterliegen den entsprechenden Berufsordnungen. Nach ihrer fundierten Ayurveda Ausbildung dürfen sie also Krankheiten ayurvedisch beurteilen und behandeln. Sie sind demnach Ayurveda Therapeuten – wir zertifizieren sie nach bestandener Abschlussprüfung als Ayurveda Medical Consultant.

Die Gruppe der Quereinsteiger ist heterogen und reicht von Menschen aus sozialen oder pädagogischen Berufen über Coaches, Künstler und ökologiebewusste Naturliebhaber hin zu Yogalehrern und Anbietern spiritueller Dienstleistungen. Eines haben alle Quereinsteiger gemeinsam: sie dürfen – rechtlich gesehen – keine Krankheiten diagnostizieren und therapieren und somit nicht heiltätig sein. Und das ist grundsätzlich auch richtig, denn ohne medizinische und psychologische Fachkenntnisse wäre die Behandlung hilfesuchender Menschen nicht verantwortungsvoll.

Viele Ausbildungsinstitute bilden Quereinsteiger ohne medizinischen Hintergrund zu „Therapeuten“ aus. Das mag zwar rechtlich derzeit „erlaubt“ sein, birgt aber die Gefahr der Irreführung. Hiervon raten wir dringend ab. Maßgeblich ist, ob nach dem Gesamteindruck eines nicht sachkundigen Beurteilers eine Verwechslung möglich ist. Eine Missachtung durch Missbrauch eines Titels kann zu empfindlichen Strafen führen.

Deshalb bilden wir Quereinsteiger zum Ayurveda Health Consultant aus. Ein Consultant analysiert und berät fachkundig und ganzheitlich seine Klienten auf dem Weg zu mehr Gesundheit, Glück und Lebenssinn.

Fragen zu Deinen beruflichen Perspektiven?

Nutze unsere telefonische Studienberatung jeden Mittwoch und Freitag von 11-15 Uhr oder vereinbare einen persönlichen Termin.

Die Abschlussprüfung

Die freiwillige Teilnahme an unserer Abschlussprüfung erhöht Deine Kompetenz und Sicherheit in der Anwendung des erlernten Wissens. Sie besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Teil.

Absolventen unserer Abschlüsse werden in das Therapeutennetzwerk aufgenommen und auf Anfrage direkt empfohlen. Gute Ergebnisse erhöhen zudem die Chance auf eine Anstellung in ayurvedischen Einrichtungen, falls diese angestrebt wird.

Nächste Prüfungstermine

Samstag, 27.2.2021

Samstag, 14.8.2021

Nächste Seminare

EURASIAMED @ YOUTUBE

Erlebe Ralph Live in Seminarausschnitten und abonniere unseren kostenlosen

STEUERNAGEL AYURVEDA BLOG

BLOG
Abonniere den kostenlosen Ayurveda Blog mit wertvollen Beiträgen rund um Ayurveda.
Loading