Toleranz ayurvedisch erlernen

Wir Alle vertragen manche Lebensmittel gut, andere schlecht. Unsere Verträglichkeit hängt von zahlreichen Faktoren ab und verändert sich stetig in Abhängigkeit von unseren Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, unserem allgemeinen Gesundheitszustand und psychischen Befinden.

In den westlichen Industrienationen nehmen Intoleranzen und Allergien gegenüber Nahrungsmitteln kontinuierlich zu. Therapeutisch steht die Karenz im Mittelpunkt, was eine deutliche Reduktion der Nahrungsmittelauswahl mit allen sozialen und emotionalen Folgen nach sich zieht.

In der Ayurvedamedizin gehen wir vom Grundsatz aus, dass erworbene gestörte Funktionen in den meisten Fällen entstört werden können. In der Ernährungsmedizin steht dabei die konsequente individuelle Anwendung der acht Faktoren im Mittelpunkt, begleitet durch eine Darmsanierung.

Ziel ist, durch eine verbesserte Rohstoffauswahl, gezielte Zubereitung und Kombination sowie den Verzehr zur richtigen Tages- und Jahreszeit die Auswahl an gesunden und verträglichen Lebensmitteln zu erhöhen.

In diesem Fachseminar lernst Du, die acht Faktoren auf alle bekannten Unverträglichkeiten anzuwenden, individuelle Ernährungspläne zu erstellen und diese gemeinsam mit Deinen Klienten einzuüben.

Aus dem Seminarinhalt

  • SĀTMYA und ASĀTMYA – Das Konzept von (In)Toleranz im Ayurveda
  • Laktose-, Fructose- und Histaminintoleranz ayurvedisch verstehen
  • Lebensmittelallergien: Möglichkeiten & Grenzen, Ursachen vermeiden
  • Glutenunverträglichkeit: Interpretation aus Sicht der Ayurvedamedizin
  • Der ayurvedische 4-Stufen-Plan zur diätetischen Desensibilisierung
  • Prakriti – Auswahl von Rohstoffen aus den 12 Nahrungsmittelgruppen
  • Karana – Regeln der Verarbeitung & Zubereitung bei Unverträglichkeiten
  • Samyoga – Verträgliche & unverträgliche Nahrungsmittelkombinationen
  • Rashi und Kala – Mengen genau anpassen, Esszeiten richtig einstellen
  • Defusion: Das Mantra „ICH REAGIERE” bewusst erkennen & verabschieden
Lehrplan

Seminarleitung

RALPH STEUERNAGEL
RALPH STEUERNAGEL | HOLISTIC NUTRITION CONSULTANT

Ralph begleitet Dich mit seiner 25-jährigen Praxiserfahrung in ganzheitlicher Ernährungstherapie auf dem Weg zur Toleranz.

Dr-Shubhangee-Satam
SHUBHANGEE B. SATAM | MD AYURVEDIC PHARMACOLOGY

Shubi führt Dich als Expertin für ayurvedische Substanzenlehre in die Welt der ayurvedischen Rezepturen bei Intoleranzen und Allergien ein.

Organisation

Seminarzeiten

Quartal 1/2022

2 Seminartage | 1 Post-Meeting
15 Lehrstunden

Samstag 10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag 9.00 – 18.00 Uhr

Seminarort

Dieses Seminar wird Online via Livestream aus der EURASIAMED Akademie durchgeführt.

Du erhältst im Anschluss einen 28-tägigen Zugang zum Postview der Videoaufzeichnung.

Investition

375,00 € zzgl. MwSt.

Frühbucherzahlung -15% bis drei Monate vor Seminarbeginn

Normalzahlung ohne Rabatt bis einen Monat vor Seminarbeginn

Zertifizierung

Jeder aktive Teilnehmer erhält am Ende des Fachseminares eine Teilnahmebescheinigung.

Informationen zu unseren drei Abschlusszertifikaten findest Du auf der EURASIAMED Roadmap.

Termin unpassend?

Du kannst am kommenden Fachseminar via Livestream nicht teilnehmen oder möchtest nicht so lange warten und gleich starten?

Kein Problem! Wir bieten Dir alternativ zur Live-Teilnahme den Postview des letzten Fachseminares an. Innerhalb von 72 Stunden kann es losgehen.

Anmeldung

Du hast Dich entschieden und möchtest Deine Reise mit uns antreten? Großartig! Sende uns über das Buchungsportal Deine Anmeldung zu und sichere Dir damit Deinen persönlichen Seminarplatz im nächsten Kurs. 

Weitere Seminare | Holistic Nutrition Consulting

Gewichtsregulation
Darmgesundheit & Mikrobiom
Stoffwechselstörungen
Hormonelle Balance

EURASIAMED @ YOUTUBE

Erlebe Ralph Live in Seminarausschnitten und abonniere unseren kostenlosen

STEUERNAGEL AYURVEDA BLOG

BLOG
Abonniere den kostenlosen Ayurveda Blog mit wertvollen Beiträgen rund um Ayurveda.
Loading