Darmgesundheit & Mikrobiom

Seminardatum:

9. Oktober 2021

Ort:

EURASIAMED AKADEMIE

Die Quelle unserer Kraft

„Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit”, sprach einst Hippokrates – wie recht er hatte, zeigen die erfolgreichen ayurvedischen Therapiekonzepte bis heute. Erkrankungen des Magen-Darmtrakts und der Verdauungsdrüsen sind die klassische Domäne der Ayurvedamedizin.

Unser Mikrobiom ist seit einigen Jahren Gegenstand umfangreicher Forschung und die westliche Medizin erkennt zunehmend seine Bedeutung für die Gesundheit und Entstehung von Krankheit an. In der Ayurvedamedizin gilt der Magen-Darm-Trakt als Quelle unserer Kraft und zugleich Ursprung der Aggravation von Dosha und Entstehung von Āma mit krankhaften Folgen.

Die physiologische Darmflora besteht aus über 400 Bakterienstämmen und ist für eine gesunde Verdauung höchst bedeutsam. Zudem ist sie an immunologischen, neurologischen, regulativen, regenerativen und metabolischen Prozessen maßgeblich beteiligt.

Viele Erkrankungen entstehen aus ayurvedischer Sicht aus einer Fehlverdauung (Ajirna) und der daraus folgenden Ansammlung unverdauter klebriger Rückstände (Āma), die zunächst den Darm schädigen, dann aufgenommen werden, Immunreaktionen auslösen und alle Organe erreichen können. Treat Āma first, lautet daher eine ayurvedische Weisheit.

Dieses spannende Fachseminar baut eine Brücke zwischen der trocken-analytischen westlichen Labordiagnostik und der lebensnahen, anwendungsorientierten Ernährung der Ayurvedamedizin. Du lernst, individuelle Ernährungsfehler (Mithyahara) zu erkennen und nachhaltig zur Sanierung der Darmbarriere ayurvedisch zu korrigieren.

Aus dem Seminarinhalt

  • Avasthapaka – Verdauungsphysiologie und Ajirna – Maldigestion
  • Koshtha – Klassifikation der Darmsensitivität, -motilität und -reagibilität
  • Enterotypen, Ernährungsgewohnheiten und Konstitutionen im Vergleich
  • Moderne Labordiagnostik ayurvedisch interpretieren und umsetzen
  • Darmbarriere schädigende Nahrungmittel(kombinationen) erkennen
  • Präbiotisch und probiotisch wirksame Nahrungsmittel und Rezepte
  • Das darmassoziierte Nerven- und Immunsystem gezielt beeinflussen
  • Reizdarm, Leaky Gut, Dysbiose und Entzündungen ayurvedisch regulieren
  • Morbus Crohn & Colitis ulcerosa ayurvedisch diagnostizieren & therapieren
  • Darmsanierung und Mikrobiomregulation bei psychischen Störungen

Teilnahmeoptionen

Das Präsenzseminar in Bad Homburg wird in Echtzeit per Livestream Online übertragen und videotechnisch aufgezeichnet.

FLEX3 | Wähle zwischen drei Möglichkeiten Deiner Teilnahme:

  • LIVE in der EURASIAMED AKADEMIE vor Ort in Bad Homburg
  • ONLINE via LIVESTREAM & E-LEARNING während den Seminartagen
  • ONLINE zeitunabhängig 28 Tage lang im POSTVIEW nach dem Live-Event

Zertifizierung

Dieses Fachseminar ist Teil des Zertifikationslehrgangs zum Holistic Nutrition Consultant.

Es ist wunschgemäß auch isoliert buchbar.

Jeder aktive Teilnehmer erhält am Ende des Seminares ein Teilnahmezertifikat.

Anmeldung

Du hast Dich entschieden und möchtest an diesem Fachseminar teilnehmen.

Melde Dich auf folgendem Weg an:

>>> Digitale Buchung über unser nebenstehendes Buchungsportal >>>>>

Inspirationen aus unserer Mediathek

Seminarzeiten

  • Beginn:

    9. Oktober 2021 10:00

    Ende:

    10. Oktober 2021 18:00

Seminarleitung

SEMINAR BUCHEN

Anzahl:
Preis: 375,00 
Anzahl Investition:
(zzgl. MwSt.)

Zahlungsoptionen

  • Frühbucherzahlung -15% bis 3 Monate vor Seminarbeginn
  • Normalzahlung ohne Rabatt bis 1 Monat vor Seminarbeginn

Bezahlen per

  • Überweisung nach Rechnungserhalt
  • PayPal PLUS

Nächste Seminare

EURASIAMED @ YOUTUBE

Erlebe Ralph Live in Seminarausschnitten und abonniere unseren kostenlosen

STEUERNAGEL AYURVEDA BLOG

BLOG
Abonniere den kostenlosen Ayurveda Blog mit wertvollen Beiträgen rund um Ayurveda.
Loading