Dein Fundament auf dem Weg zur eigenen Gesundheit & Praxis

Ralph Steuernagel begleitet Dich auf Deinem Weg in die eigene Gesundheitspraxis

Du interessierst Dich für Ayurveda und suchst einen inspirierenden Einstieg in die älteste Gesundheitslehre der Menschheit? Unser Kompaktseminar führt Dich in alle Themenbereiche ein und ist Dein Ticket für alle weiteren Ausbildungsmodule, Praxistrainings und Fachfortbildungen.

Dieser Basiskurs steht allen Interessenten offen und hilft in der Entscheidungsfindung, ob und welche weiteren Kurse für Dich geeignet sind. Manche Teilnehmer(innen) buchen dieses Seminar erst einmal „für sich selbst” und sind völlig offen, wohin der Weg sie leitet.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, nach der Grundausbildung ein persönliches Coaching zur weiteren Berufsplanung in Anspruch zu nehmen. Dieses Geschenk ist unser Dank für Dein Vertrauen. Herzlich willkommen!

Die Essenz von Ayurveda in 8 Lektionen

DAS ORIGINAL SEIT 1998

Dein Ayurveda Weg beginnt mit der Einführung in das ayurvedische Denken und Handeln. Wer bin ich, wie entsteht meine Konstitution und wie lässt sich diese erforschen? Welche Verbindung besteht zwischen Körper, Sinnesorganen, Geist und Seele? Wie entstehen Gesundheit und Krankheit?

Du erfährst, wie aus differenzierter Diagnostik ein maßgeschneidertes Therapieprogramm erstellt wird und welche acht ayurvedischen Verfahren zum Einsatz kommen. Ein Fallbeispiel aus der Praxis rundet die seit 23 Jahren erfolgreiche Grundausbildung ab.

Die neue Version wurde um zwei spannende Lektionen erweitert. Geballtes Wissen für Deine eigene Gesundheit und Deine berufliche Verwirklichung!

In Lektion 7 geht es um die Integration und Kooperation des Ayurveda 4.0 mit der westlichen Humanmedizin, den wichtigsten Naturheilverfahren und der westlichen Psychologie.

Lektion 8 zeigt Dir, wie Du den Wunsch einer eigenen Gesundheitspraxis verwirklichen kannst und welche Naturgesetze hinter Erfolg stehen.

(1) Grundlagen ayurvedischen Denkens
(2) Konstitutionslehre im Ayurveda
(3) Gesundheitslehre & Krankheitslehre
(4) Diagnostik & Therapiekonzeption
(5) Ayurvedische Therapieverfahren
(6) Ayurveda in der Praxis: Kasuistik
(7) Integrativer Ayurveda 4.0
(8) Aufbau Deiner Gesundheitspraxis
Logo 8x8

Flexibel studieren: lerne, wann Du willst!

Wähle eine Jahreszeit, in der Du Deine Reise zum Wissen des Lebens antreten möchtest: wir starten 4x jährlich zum Quartalsbeginn am 1.1., 1.4., 1.7., 1.10.

Du erhältst einen dreimonatigen Zugang zu unserer Lernplattform und allen 8 Lektionen. Wir empfehlen Dir, jede Woche eine Lektion zu absolvieren und die letzten vier Wochen der Wiederholung und Vertiefung zu widmen.

MEETING ROOM

Zu Beginn jeder Woche erhältst Du eine Inspirationsmail, die den Leitgedanken der jeweiligen Lektion widerspiegelt und Dich auf das kommende Thema einstimmt.

Möchtest Du Dich in diesem Quartal mit anderen Student(inn)en austauschen, stellen wir gerne den Kontakt her. Willst Du lieber im eigenen Rhythmus vorgehen, fühle Dich völlig frei.

Was Dich erwartet

ALLE KURSINHALTE IM ÜBERBLICK

Seminarleitung

Ralph Steuernagel | EURASIAMED Akademie
RALPH STEUERNAGEL | AYURVEDA MEDICAL CONSULTANT

Ralph führt Dich auf eine Reise in die faszinierende Welt der Ayurvedamedizin und leitet alle acht Lektionen persönlich.
Nach diesem Seminar wird nichts mehr so sein wie zuvor.

Corina C. Steuernagel | EURASIAMED Akademie
CORINA C. STEUERNAGEL | HOLISTIC HEALTH CONSULTANT

Corina begleitet Dich einfühlsam und zugleich diszipliniert aus dem Backend, ist Dialogpartner und Co-Trainer von Ralph und führt Dich ein in den Entrepreneurial Mindset zum Aufbau Deiner Gesundheitspraxis.

Organisation

24/7 studieren

Du kannst jeweils zum Beginn eines Quartals starten: am 1.1., 1.4., 1.7. oder 1.10. – und erhältst drei Monate lang Zugang zu unserer Lernplattform.

Möchtest Du sofort loslegen, ist ein Einstieg in das laufende Quartal möglich – frage hierzu bitte an: >>>

Seminarort

Dieses Seminar ist ein Web Based Training und wird online absolviert.

Du stehst in regelmäßigem Kontakt zu Deinem Lehrer und hast die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Nach 6 Wochen findet ein Live-Meeting zum Erfahrungsaustausch statt.

Investition

950,00 € zzgl. MwSt.

Zahlungweise: per Überweisung nach Rechnungserhalt

Frühbucherzahlung: -10% (855 €) bei Zahlung bis 6 Wochen vor Beginn des Quartals (15.11. | 15.2. | 15.5. | 15.8.)

Zertifizierung

Als aktiver Teilnehmer erhältst Du am Ende des Trainings eine Teilnahmebescheinigung.

Informationen zu unseren drei Abschlusszertifikaten findest Du auf der EURASIAMED Roadmap.

FAQ

DIE 10 HÄUFIGSTEN FRAGEN & ANTWORTEN

Das variiert individuell sehr stark, erfahrungsgemäß empfehlen wir berufsbegleitend fünf Stunden wöchentlich. Plane je eine Lektion pro Woche ein, dann hast Du nach acht Wochen die Kursinhalte absolviert und noch weitere vier Wochen zur Wiederholung und Vertiefung.

Bist Du zeitlich ungebunden und kannst Dich ausschließlich Deinem Ayurveda Studium widmen, sind die Lehrinhalte auch als Intensivtraining innerhalb von vier Wochen absolvierbar.

Bedenke aber: Nicht die Schnelligkeit entscheidet, sondern Deine Offenheit, Konzentration, Disziplin und Anwendung im Alltag.

Ja, selbstverständlich. Du findest auf den mehr als 200 Seiten jeweils unten eine Kommentarfunktion. Dort kannst Du dann zur jeweiligen Lehreinheit oder Lernkontrolle eine Frage stellen. Wir empfehlen, immer zuerst die Lektion zu beenden, bevor Du entsprechende Fragen formulierst – oft werden diese schon im nächsten Kapitel beantwortet. Alle Fragen sind öffentlich und damit für die anderen Teilnehmer ebenfalls sichtbar. So lernst Du auch von den Fragen Anderer.

Du kannst den Kurs über jedes internetfähige Gerät absolvieren, theoretisch sogar auch über Dein Smartphone. Je kleiner der Screen, desto unbequemer wird es natürlich. Daher empfehlen wir wenigstens ein Tablet oder bestenfalls ein Notebook mit Tastatur zu verwenden. Je schneller und stabiler Deine Internetverbindung ist, desto mehr Freude wirst Du haben. Du solltest mindestens 6 Mbps (6000 kbit/s) Downloadgeschwindigkeit haben, der Upload ist weniger relevant.

Nur allgemeine. Unsere Lernplattform ist höchst intuitiv bedienbar. Wenn Du grundsätzlich mit Deinem Computer im Internet unterwegs bist, ein Kundenkonto erstellen und Dich dort einloggen kannst, bist Du schon bereit. Du spielst vorrangig Videos ab, lädtst Scripta herunter, beantwortest die Lernkontrollfragen und navigierst im System. That’s it!

Nicht unbedingt. Ayurveda ist wesentlich mehr als ein Medizinsystem zur Therapie von Krankheiten. Die Prävention steht im Mittelpunkt und als Lebenswissenschaft behandelt der Ayurveda auch philosophische und psychologische Fragestellungen. Unsere Teilnehmer(innen) kommen aus drei Quellen: Heilberufe (Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten), Gesundheitsfachberufe (u.a. Pfleger, Yogalehrer, Physiotherapeuten) und Quereinsteiger (soziale und pädagogische Berufe, Coaches und Consultants, Angestellte und Selbständige).

Ja, das ist unser Markenzeichen. Du kommunizierst nicht mit einer großen Organisation oder einem Sekretariat, sondern mit Deinen Lehrern persönlich: Ralph und Corina stehen Dir mittwochs und freitags von 11-15 Uhr in der telefonischen Studienberatung für alle organisatorischen Fragen unter +49-(0)6173-9987911 zur Verfügung.

Nein! Jede und Jeder mit dem Wunsch nach ganzheitlicher Gesundheit, Hilfe zur Selbsthilfe, Begleitung von Hilfesuchenden, Nachhaltigkeit und Lebenssinn ist herzlich willkommen. Wir gehen gemeinsam auf eine Reise zu den Gesetzen der Natur. Wohin uns der Weg führt, bleibt offen.

Innerhalb der drei Monate Deines persönlichen Zugangs so oft Du möchtest. Wir empfehlen die Wiederholung sehr, da Du mit jedem erneuten Hören, Sehen und Reflektieren tiefere Erkenntnisse gewinnst.

Zu den ersten fünf Lektionen dieses Kompaktseminars gibt es eine jeweilige spielerische Lernkontrolle. Abschlussprüfungen bieten wir für unsere drei zertifizierten Abschlüsse an, die Du unserer Roadmap entnehmen kannst. Prüfungen von Einzelkursen führen wir nicht durch.

Um Deine Frage grundsätzlich zu beantworten: Nein, kannst Du aber. Wenn Du Deine Ausbildung erst einmal nur für Dich und die Gesundheit Deiner Liebsten absolvierst, ist eine Abschlussprüfung nicht erforderlich. Möchtest Du hingegen künftig professionell in eigener Praxis oder Anstellung mit Ayurveda tätig sein, ist der Abschluss dringend empfehlenswert. Du erwirbst damit einen Kompetenznachweis, der von Arbeitgebern, staatlichen Behörden und auch Deinen künftigen Klienten angefordert werden kann.

Sobald Du Dein Fundament gelegt hast. Während oder nach dem Kompaktseminar hast Du die Möglichkeit eines persönlichen Coachings mit Ralph zu Deinen Perspektiven und der weiteren Reiseplanung.

Inspirationen aus unserer Mediathek

Weiterführende Ausbildungsmodule

Ernährung & Pflanzenheilkunde
Vegetarische Rezepte zur Therapie ernährungsbedingter Störungen
Praxiswissen Ernährungstherapie
Kategoriebild
Verhaltensmedizin & Psychologie
Nachdenklich Frau mit Sorgen am Fenster
Praxiswissen Psychosomatik

Praxistrainings

Ayurveda Konstitutionsanalyse
Anamnese & Gesprächsführung
Pulsuntersuchung zur Diagnostik
Diagnostik & Therapiekonzeption
Weggabelung im Wald: Wohin will ich gehen?
Psychische Flexibilität