AYURVEDA MEDICAL CONSULTANT

Dieser speziell für Heilberufe konzipierte Abschluss (420 Lehrstunden an 57 Seminartagen) ermöglicht Ihnen, in eigener Heilpraxis oder Kureinrichtung die wichtigsten Krankheitsbilder ayurvedisch diagnostizieren und therapieren zu können.

Berufliche Perspektiven

Der Ayurveda Medical Consultant arbeitet als europäischer „Ayurveda Arzt" und legt seinen Schwerpunkt auf die Therapie chronischer, funktioneller und psychosomatischer Erkrankungen. Sie diagnostizieren Ihre Patienten klassisch ayurvedisch und verbinden die Ergebnisse verantwortungsvoll mit erforderlichen westlichen Untersuchungsverfahren, um ein komplettes Bild zu erhalten.

Nach Erstellung einer ayurvedischen Therapiestrategie setzen Sie diese anhand aller 8 Säulen der Ayurvedamedizin um. Ihre Tätigkeit kann selbständig in eigener Heilpraxis oder angestellt in einer ayurvedischen Kureinrichtung erfolgen.

Ergänzende Leseempfehlung: Blogbeitrag Ayurveda als Beruf(ung)

Teilnahmevoraussetzung

Ausbildungsumfang

  • 420 Lehrstunden an 57 Seminartagen und 13x 90 Minuten Ayurveda WebChat
  • zzgl. Heimstudium und Selbsterfahrung

Abschlussprüfung

  • 4 Stunden schriftliche Prüfung, 30 Minuten mündliche Prüfung
  • Gebühr für die Vorbereitung, Prüfung und Zertifikation: 250,00 €